0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Über Martin Engelmann

Martin Engelmann ist Fotograf, Filmemacher und Autor. In Live-Vorträgen berichtet er jährlich bei rund 100 Terminen von seinen abenteuerlichen Reisen. 2017 erschien im SPIEGEL die Reportage „Die letzten Maya“, welche in Zusammenarbeit mit der Berliner Filmemacherin Katja Döhne entstand. Wenig später wurde auf SPIEGEL.TV die Filmdokumentation „Martin Engelmann und die letzten Maya“ ausgestrahlt. Im September 2018 erschien sein Bildband „Die Weisheit der Maya“ bei NATIONAL GEOGRAPHIC. Daraufhin folgten TV-Beiträge in ORF „KulturMontag“ und 3SAT „Kulturzeit“. Im März 2019 war Martin Engelmann zu Gast in der ZDF-Talkshow bei „Markus Lanz“. Seit Juni 2020 zeigt das Mamuz-Museum (Österreich) die größte MayaSchau der letzten 25 Jahre in Europa. Martin Engelmann produzierte hierfür auf 16 Metern Bildbreite eine einzigartige Multimediashow, die durchgehend bis November 2021 gezeigt wird. Die Wanderausstellung wird in den nächsten Jahren u.a. auch in Italien, England, Südkorea, den USA und Kanada zu sehen sein. Im Sommer 2020 berichteten ORF, 3SAT und das BR Fernsehen über die neuen Projekte und die damit verbundene Museumskooperation. Die nächsten Monate arbeitet Martin Engelmann an einer Reportage über seine Heimat Tirol sowie verschiedene Regionen in Italien. Die neue Live-Reportage „Sizilien“ feiert dabei 2021 Premiere. Sein Know-how vermittelt der Fotograf in Fotoworkshops, Online-Kursen und Live-Streams.

DIE NEUEN FOTOWORKSHOPS & ONLINE-FOTOSEMINARE 
Alle Infos zu Fotoworkshops und Online-FotoKursen auf www.martin-engelmann.com